ENTDECKUNG DER RLS-BEHANDLUNGSMETHODE NACH DIENDORFER

Die RLS-Behandlung entdeckte ich vor etwa 2,5 Jahren und hatte das Glück, dass die ersten ca. zehn Patienten erfolgreich behandelt werden konnten. Natürlich hatte ich auch Misserfolge und möchte auf keinen Fall falsche Hoffnungen wecken. Ich weiß, wie schwer diese Krankheit – die wohl unbekannteste Volkskrankheit – und wie gering die Akzeptanz im Umfeld der Patienten ist. Als alternative RLS-Behandlung ist meine sehr erfolgreich. Sie basiert auf der Behandlung der Meridiane wie die Akupunktur, wird jedoch ohne Nadeln (Akupunktmassage) durchgeführt. Ich behandle die Meridiane auch nur in bestimmten Bereichen. Ich unterscheide zwischen Patienten, die Medikamente verabreicht bekommen und solchen, die keine Medikamente einnehmen.

Kontakt & Anfahrt

Praxis für phys. Therapien Fuchsgruber-Diendorfer

94072 Bad Füssing
Inntalstr. 42 (Landhaus Riedl)

Tel.+49 (0) 8531-13 54 55
Fax: +49 (0) 8531-9 14 66 07

E-Mail fuchsgruber@oedem-therapie.de
Internet www.restless-legs.bayern